Gewerbemietrecht

Gewerbemiet- und Pachtrecht

Im Gewerbemiet- und –pachtrecht bestehen nach dem Grundsatz der Vertragsfreiheit umfassende Freiheiten für die Vertragsparteien bei der Vereinbarung von Bedingungen. Allerdings haben sich durch die höchstrichterliche Rechtsprechung für Formularverträge einige Einschränkungen entwickelt.

Einer unserer Schwerpunkte liegt deshalb bei der Prüfung der Wirksamkeit von einzelnen Klauseln in bestehenden Verträgen, oder Sie ziehen uns bereits vor Vertragsschluss zu Rate, damit wir für Sie nachteilige Klauseln vermeiden und günstige Klauseln wirksam in den Vertrag mit ein beziehen können.

Sinnvoller ist es, uns bereits vor Vertragsschluss zu Rate zu ziehen, um nachteilige Klauseln zu vermeiden und vermeintliche günstige Klauseln wirksam in den Vertrag mit ein zu beziehen.
Die von der Rechtsprechung in vielen Jahrzehnten herausgebildeten Grundsätze einer gerechten Interessenverteilung zwischen den Vertragspartnern sind insbesondere bei Pachtverträgen und vor allem bei den Gaststättenpachtverträgen zu beachten. Hier wurden von uns bereits einige Aufsehen erregende Urteile erstritten.